Offiziells 2018

Valeria Balmelli von den Naarebaschi, Pfeiferkönigin bei den Jungen, holt auch den Titel bei den Alten am Offiziellen Basler Bryysdrummle und -pfyffe 2018. Neuer Trommelkönig ist Philipp Meyer von den Naarebaschi. In der Konkurrenz SoloDuo sichern sich Pascal Caviezel vom Barbara Club und Romana Cahenzli von den Naarebaschi den ersten Platz.

Am Finale der Jungen feiern die Naarebaschi einen vierfachen Erfolg. Valeria Balmelli wird Pfeiferkönigin und Gino Baranzelli holt sich die Krone bei den jungen Tambouren. In der neuen Kategorie SoloDuo landen Jasmin Caceres und Nicolas Wesp auf dem ersten Platz.

Zu den Ranglisten und Fotos der Finals Junge und Alte

Das OK des Offiziellen 2018 bedankt sich im Namen der vier organisierenden Cliquen Schnooggekerzli, Gundeli, Rätz-Clique und Sans-Gêne bei allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern und bei den vielen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer für den gelungenen Anlass.